1/1
  • Stiftung Tri-Ergon Filmwerk

Die Grosse Illusion | Ostwestfälische Wirtschaft


Die Kinoausstellung „Die große Illusion - Bielefelder Kinogeschichte(n) aus 125 Jahren" öffnet Sonntag, 6. September, im Historischen Museum in Bielefeld ihre Pforten. Es wird die bisher größte Sonder­ausstellung dort sein. Das Ausstellungs­projekt der Stiftung Tri-Ergon Filmwerk beschäftige sich mit der Bedeutung der Kinos allgemein und der Bielefelder Kinogeschichte im Besonderen. Die Inhalte werden hauptsächlich in Kurzfil­men und anhand echter Exponate aus dem Stiftungsbestand zu bestaunen sein. Alle Filme wurden von der tri-ergon film- und werbeagentur speziell für diese Ausstellung realisiert.


2020.09
.03_-_ostwestfaelische_wirtschaft
Download 03_-_OSTWESTFAELISCHE_WIRTSCHAFT • 623KB