1/1
  • Stiftung Tri-Ergon Filmwerk

Die große Illusion - Kinogechichte im historischen Museum - Gebärdensprache wird gefördert


Westfalen-Blatt

125 Jahre Bielefelder Kinogeschichte - die sollen in der Ausstellung "Die große Illusion" ab September 2020 im Historischen Museum dokumentiert werden. Macher der Ausstellung ist die Stiftung Tri-Ergon Filmwerk in Kooperation mit zahlreichen Unterstützern.


2019.06
.27_-_westfalenblatt_bericht_nrw_
Download 27_-_WESTFALENBLATT_BERICHT_NRW_ • 238KB

Stiftung Tri-Ergon Filmwerk

Detmolder Str. 30
33604 Bielefeld

0521/92801-0
info@tri-ergon-filmwerk.de

  • IG_Glyph_Fill-2
  • f_logo_RGB-Blue_512